Nora Alexander – Buchmesse Frankfurt

«Opa und die Nacht der Wölfe» von Nora Alexander. Zum Inhalt: Ollis Opa ist anders als andere Großväter und macht seltsame Sachen: Er will Eis mit Ketchup essen, geht mitten in der Nacht spazieren und vergisst sogar manchmal, aufs Klo zu gehen. Wie peinlich. Doch Opa hat ein Geheimnis. In Vollmondnächten passiert etwas Unglaubliches mit ihm. Als Olli das eines Abends herausfindet, beginnt die aufregendste Nacht seines Lebens, und nichts ist mehr so, wie Olli gedacht hat. Das Buch ist im Oetinger Verlag erschienen. Wir haben die Autorin getroffen und zu ihrem Buch und zum Thema Alzheimer interviewt.

Scroll to Top